RSS

Problemlösung alà CDU… das kann ja nur in die Hose gehen!

21 Aug
Problemlösung alà CDU… das kann ja nur in die Hose gehen!

Liebe Leser,

kurz vor den Bundestagswahlen, wird ja wieder kräftig belogen und betrogen. Das die CDU für uns Hanfaktivsten kein geeigneter Partner ist, zeigt uns jüngst ein Bericht in der BZ.

Dort schmückt sich ein CDU Politiker namens Timur Husein mit der Forderung das der Görlitzer Park, höhere Zäune erhalten solle sowie Nachts abgesperrt wird.

Das einzige Problem was die werte CDU mal wieder ignoriert ist, das man mit Platzverweisen und solchen Maßnahmen, nicht erreicht das der „Drogenhandel“ dort aufhört. Er mag vielleicht von 22- 8 Uhr morgens verschwinden, aber genau in der Zeit wird sich das Treiben auf die nähere Umgebung ausbreiten. Man verhindert nicht, man verlagert nur.

So wie die Politik es schon seit fast 80 Jahren macht. Eine traurige Entwicklung die neben den ganzen Asylbewerber Streit in Hellersdorf und der Schweiz, mir eigentlich nur beweist das der Politik nichts an einer ernsten Problembehandlung liegt. Wir brauchen Verkaufsstellen, einen Jugendschutz und juristische Immunität für volljährige Konsumenten.

Lieber Herr Husein,

um es kurz zu machen, die Idee scheint für Sie ganz nett zu sein, jedoch ist dieser totaler Bullshit. Tut mir leid das meine Reaktion halt eine solche ist, jedoch haben Sie nicht nachgedacht, mit der Materie beschäftigt oder gar mal gelesen was Cannabis überhaupt ist. Aber egal…

 

Quelle: http://www.bz-berlin.de/bezirk/kreuzberg/zaeune-hoeher-im-goerli-und-nachts-abschliessen-article1724477.html

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 21, 2013 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: